Naturheilpraxis Elke Pfütze

Gesundheit wachsen lassen

Infothek

BACHBLÜTEN

Blütenessenzen nach Dr. Bach


BRAIN-GYM

Körperübungen zur Verbindung der beiden Hirnhälften und damit zur Verbesserung der Hirntätigkeit.



BIORESONANZTHERAPIE

Diese Therapie geht davon aus, dass alle Vorgänge im Köprer von elektromagnetischen Schwingungen -basierend auf den Energieschwingungen unserer Atome und der um sie kreisenden Elektrone - gesteuert werden, wobei jeder Mensch ein ganz persönliches Muster aufweist. Treten durch Krankheit Störungen in diesem Muster auf, lassen sich die schlechten, disharmonischen Schwingungen durch ein spezielles Gerät löschen oder umwandeln. Es erfolgt eine Übertragung von körpereigenen Schwingungen oder Medikamenten - Informationen zur Förderung der Eigenregulation oder Entgiftung.

In diesen Bereich gehört auch die MAGNETKARTE. Auf einen Magnetstreifen wird ein von mir zusammengestelltes "Rezept" aufgespielt und dann am Körper getragen. Diese Informationen bewirken eine tiefgreifende Entlastung des Organismus. Besonders beliebt ist die Karte bei Allergikern, da die Beschwerden meist sehr schnell zurückgehen.


DORN-BREUSS-METHODE

Die Dorn-Therapie und  Breuss-Massage sind Therapien, um Beschwerden im Rücken, in den Gelenken sowie Schmerzausstrahlungen in Beine, Arme und Kopf zu behandeln.

http://www.dorn-methode-therapie.de

 

FUßREFLEXZONENTHERAPIE

Massage der Füße an bestimmen Bereichen (Zonen).


ISBT-BOWEN-THERAPIE

Bei der ISBT-BowenTherapie handelt es sich um eine ganzheitliche, sanfte, manuelle Therapieform.

Durch die Stimulation bestimmter Schlüsselstellen Ihres Körpers mit den

Händen wird der Körper angeregt, bestehende Funktionsstörungen der

behandelten Gewebe selbst zu regulieren. Zudem fstellt sich eine tiefe Entspannung ein.


ISOPATHIE NACH ENDERLEIN

Heilsystem mit nicht krank machenden Keimen, also solchen, die nicht unter  das Infektionsschutzgesetzt fallen.


LASER-AKUPUNKTUR

Stimulation von Akupunkturpunkten mittels Softlaser.


MYKOTHERAPIE

Behandlung mit Vitalpilzen sind - vor allem bei schweren Erkrankungen - eine Möglichkeit zusätzlich zur schulmedizinischen Behandlung, den Gesamtorganismus zu stärken und zu stabilisieren.


MEDICAL-TAPING

Behandlung bei Sportverletzungen oder  muskel- und nervenbedingten Schmerzen mit meist farbigen Klebeverbänden.


REGENA-THERAPIE

Therapieverfahren mit einer Kombination mehrerer homöopathischer Mischungen  (verfeinerte Mittel aus Pflanzen, Mineralien, Metallen oder anderen biologischen Grundstoffen) nach Günter C. Stahlkopf  mit den Wirkprinzipien "Öffnen - Ausleiten - Regenerieren" und damit tiefgreifender Wirkung.


QUANTENANALYSE

Eine computergestützte Ganzkörperanalyse, mit deren Hilfe wir ohne Blutabnahme einen Blick in die Funktionsabläufe des Körpers tun dürfen . Die Messung dauert nur 3Minuten. Zusammen mit dem VEGA-Test haben wir hier eine aussagefähige Diagnostik, die es uns erlaubt, die Behandlung genau an der richtigen Stelle zu beginnen.


ULTRASCHALLTHERAPIE

Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen mit Ultraschallwellen in Kombination mit Wirkstoff-Gels. Das Gewebe wird erwärmt und intensiv durchblutet. Somit werden Prozesse in Gang gesetzt, die Heilung einleiten können.


VEGA-TEST

Er ist eines der modernen Elektroakupunkturverfahren zur Untersuchung von Organstörungen und Belastungen (z.B. Allergien, Umweltgifte, Nahrung) sowie zur Testung von Medikamenten.

Der Stoffwechseltest und der VEGA-Test sind die Grundlage für meine weiteren Behandlungsschritte, jetzt ergänzt durch die Quantenanalyse.